Fertighecke kaufen: Eine gute Idee? » Und lohnt sich das?

Du möchtest eine Hecke pflanzen und überlegst, ob es sich für dich lohnt, eine Fertighecke zu kaufen?

Helge kennt sich mit den unterschiedlichen Lieferformen von Hecken aus und hat für dich alle Vor- und Nachteile zusammengestellt. Dieser Beitrag ist also eine gute Entscheidungshilfe!

Das lernst Du von Hecken Helge:

Hecken Helge

Fertighecke oder klassische Hecke » Was ist sinnvoller?

Vorab gut zu wissen: Welche Pflanz- bzw. Lieferform du wählst, macht letztendlich nur in den ersten Monaten einen Unterschied. Danach spielt es keine Rolle mehr, ob du dich für Heckenpflanzen im Topf oder Heckenelemente entschieden hast.

Hecken Helge Lieferformen

Fertighecke kaufen: Zur Einordnung einmal die Lieferformen abseits der Fertighecke.

Jedes Heckenelement für eine Fertighecke ist etwa einen Meter lang. Die Setzlinge haben schon eine gewisse Höhe erreicht und sind auch schon vergleichsweise dicht gewachsen. Eine Fertighecke aus mehreren Heckenelementen hat daher von Anfang an nur wenig Lücken.

Alternativ zu einer Fertighecke werden Liguster, Hainbuche und Co.als einzelne Setzlinge aus dem Topf in die Erde gebracht. Die Heckenpflanzen sind in der Regel etwas kleiner als die in Heckenelementen, sodass die Hecke in den ersten Monaten deutlich lichter ist.

Fertighecke vs. Topfhecke: Preisvergleich

Wichtige Information: Der Preisvergleich für die Hecken wurde mit den Online-Shops von „Baumschule Newgarden“, „Fertigheckenversand“, „Hornbach“ und „Heckenpflanzendirekt“ durchgeführt.

Dabei soll es um den preislichen Unterschied zwischen den Fertighecken-Elementen und denen der Topfpflanze gehen. Etwaige weitere Vor- und Nachteile der jeweiligen Lieferform, kannst du in diesem Beitrag entnehmen. Um die Lieferkosten ermitteln zu können, wurde die PLZ 49846 festgelegt.

Die überraschenderweise zu den Birkengewächsen zählende Hainbuche treibt besonders früh aus und verliert ihr Laub erst mit dem Neuaustrieb im Folgejahr.

Junge Hecken wachsen pro Jahr um bis zu 70 Zentimeter in die Höhe und Breite, so dass sie schon nach wenigen Jahren sehr dicht sind. Später nimmt die Wuchsfreude etwas ab.

Hainbuche Carpinus Betulus Hecke

Vergleich: Fertighecke von Baumschule Newgarden

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 200 cm 
  • Preis: 1899,50 € zzgl. Versand: + 210 € =   2109,50 €

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 175 – 200 cm
  • Preis: 588 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): + 224,50 € = 832,50 € inkl. Versand 

Die Rotbuche mag einen mäßig feuchten und nährstoffreichen Boden, der sowohl in der Sonne als auch im Schatten liegen darf. Mit einer Wuchshöhe von bis zu vier Metern ist sie optimal für die Anlage einer hohen, schmalen Hecke geeignet.

Selbst den Winter über schützt die Rotbuche den Garten vor unerwünschten Blicken. Dank ihrer Wuchsfreude bildet die Rotbuche schon nach wenigen Jahren eine dichte, üppige Hecke. Starke Rückschnitte stellen für sie kein Problem dar.

Eine beliebte Laubhecke: die Rotbuchenhecke

Vergleich: Fertighecke von Baumschule Newgarden

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 100 cm 
  • Preis: 2259  € zzgl. Versand: + 210 € = 2769 €

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 125 – 150 cm
  • Preis: 399,30 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): + 139,70 €= 539 € inkl. Versand 

Die Blutbuche wirkt sowohl als Solitär als auch als Heckenpflanze sehr elegant. Ihre auffällige rote Blattfärbung verdankt das Laubgehölz einem fehlenden Enzym. Dieses macht bei den meisten anderen Baumarten die Blattepidermis transparent, so dass das grüne Chlorophyll durchscheinen kann.

Mit einer Blutbuchenhecke bringst du also Farbe in deinen Garten. Dank einem jährlichen Zuwachs von bis zu 50 Zentimetern entsteht rasch eine blickdichte Grundstücksbegrenzung.

Vergleich: Fertighecke von Baumschule Newgarden

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 200 cm 
  • Preis: 2099,50 € zzgl. Versand: + 210 € =   2309,50 €

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 125 – 150 cm
  • Preis: 541,20 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): + 198,70 € = 739,90 € inkl. Versand 

Kirschlorbeer neigt ab einer gewissen Höhe zum Auseinanderfallen und sollte für eine schöne Optik bei etwa zwei Metern gestutzt werden. Die botanisch korrekt als „Lorbeerkirsche“ titulierte Heckenpflanze wächst sowohl an sonnigen als auch schattigen Standorten.

Kirschlorbeer rahmt auf das Beste mediterran gestaltete Gärten ein und bildet dank seiner extremen Wuchsfreude rasch eine dichte Hecke. 

Portugiesische Kirschlorbeerhecke (Prunus Lusitanica)

Vergleich: Fertighecke von Fertigheckenversand

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 180 – 200 cm 
  • Preis: 2270 € zzgl. Versand: + 365 € = 2635 €

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 100 – 125 cm
  • Preis: 660 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): + 297,50 € = 957,50 € inkl. Versand 

Dieses immergrüne Laubgehölz eignet sich mit einem jährlichen Zuwachs zwischen 20 und 50 Zentimetern sehr gut für eine Heckenpflanzung, die neugierige Blicke von deinem Garten fernhalten soll.

Zugleich schaffst du einen echten Eyecatcher: Präsentieren sich die älteren Blätter in einem satten Grünton, überraschen die noch jungen Austriebe mit einem auffälligen Rot. Damit sich die Glanzmispel wohlfühlt, pflanzt du sie am besten an einen geschützten halbschattigen Standort mit einem durchlässigen, feuchten Boden.

Rote Glanzmispel (Red Robin) Hecke - Photinia Fraseri

Vergleich: Fertighecke von Hornbach

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 150 – 160 cm 
  • Preis: 2.790 €; kann nicht geliefert, sondern nur abgeholt werden. Aufgrund der Länge von 10 Metern und dieser Höhe, sollten die Kosten des Transports sowie die einhergehende Zeit einkalkuliert werden. 

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 60 – 80 cm
  • Preis: 531,30 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): + 238 € = 769,30 € inkl. Versand 

Er erreicht eine Höhe von bis zu drei Metern und gedeiht an fast allen Standorten – ob sonnig oder im Schatten. Auch in puncto Bodenqualität hat er keine besonderen Ansprüche.

Obwohl laubabwerfend, eignet sich eine Hecke aus Ovalblättrigem Liguster problemlos als ganzjähriger Sichtschutz. Diese Heckenpflanze ist äußerst robust und zeichnet sich durch ihre hohe Regenerationsfähigkeit aus, so dass sie bei Bedarf bedenkenlos auf den Stock zurückgesetzt werden darf. 

Vergleich: Fertighecke von Fertigheckenversand

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 160 – 170 cm 
  • Preis: 1390 € zzgl. Versand: + 255 € = 1645 €

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 80 – 100 cm
  • Preis: 336 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): + 114 € = 450 € inkl. Versand 

Wintergrüner Liguster bevorzugt einen geschützten sonnigen Standort, toleriert aber auch schattige Lagen sehr gut. Trockener Boden ist ihm ebenso recht wie ein feuchter Untergrund – solange keine Staunässe auftritt. Dann erreicht er eine Höhe von bis zu vier Metern.

Kaum eine Heckenpflanze verursacht weniger Pflegeaufwand: Selbst in langen Trockenperioden ist eine Bewässerung in der Regel nicht nötig und Düngergaben sind lediglich bei nährstoffarmem Boden erforderlich.

Vergleich: Fertighecke von Heckenpflanzendirekt 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 200 cm 
  • Preis: 1560 € zzgl. Versand + 256,97 € = 1816,97 €

Preis Topfhecke bei Hecken Helge: 

  • Länge: 10 m 
  • Höhe: 60 – 80 cm
  • Preis: 270,60 € inkl. Versand 
  • Optional: Zick-Zack Bepflanzung (1,5x Fache Bepflanzung): 101,80 € = 372,40 € inkl. Versand 

Fertighecke: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Der wohl größte Vorteil einer Fertighecke: Sie spart Zeit. Mit vorgezogenen Heckenelementen erhältst du sofort einen zuverlässigen Sichtschutz. Das kann insbesondere dann ein wichtiges Argument sein, wenn dein Grundstück direkt an eine stark frequentierte Straße angrenzt oder das Verhältnis zu deinen Nachbarn nicht das herzlichste ist.

Dieses angenehme Stück Privatsphäre ohne Wartezeit hat allerdings seinen Preis. Fertighecken sind in der Anschaffung deutlich teurer als Topf- oder Ballenware. Zudem ist der Transport der etwa einen Meter langen Elemente komplizierter. Die Heckenelemente sind deutlich schwerer als einzelne Setzlinge im Topf und das Einpflanzen wird im Nu zu einem Knochenjob.

Liebst du das Besondere und möchtest du deinem Garten eine ganz individuelle Note verleihen, bieten Fertighecken – ob immergrün oder blühend – leider oft nur wenig Wahlmöglichkeiten

Bei Topf- oder Ballenware fällt die Entscheidung angesichts der großen Auswahl an heimischen und exotischen Heckensorten oft schwer. Außerdem hast du mit Topfpflanzen die Möglichkeit, eine gemischte Hecke anzulegen und damit noch mehr Abwechslung in deinen Garten zu bringen.

Wann ist die Topfhecke genauso dicht wie eine Fertighecke?

Bis Helges Heckenpflanzen aus dem Topf in puncto Höhe und Dichte zu einer Fertighecke aufgeschlossen haben, dauert es gerade einmal ein bis zwei Jahre! Natürlich besteht auch vorher bereits ein guter, nur eben nicht ganz vollständider Sichtschutz.

Du kannst die Setzlinge bei ihrem Wachstum tatkräftig unterstützen, indem du ihnen mit einem geeigneten Dünger optimale Starthilfe gibst und sie in den ersten Wochen und Monaten ausreichend wässerst. Dieser Aufwand entsteht übrigens auch bei einer Fertighecke – nur dass diese in der Anschaffung etwa fünfmal teurer ist!

Eine Topfhecke verlangt dir also nur etwas mehr Geduld ab als eine Fertighecke – und schont außerdem dein Budget.

Eine Fertighecke kaufen » Oder lieber nicht? Helges Fazit

Natürlich hat eine Fertighecke einige Vorteile: Du musst dir vor der Pflanzung keine Gedanken über Pflanzabstände machen und abwarten, wie die Hecke sich entwickelt, sondern bringst einfach nur die Heckenelemente in die Erde. Und schon hast du den gewünschten Sichtschutz.

Für diesen Vorsprung, den eine Fertighecke gegenüber einer Topfhecke nur für wenige Monate behaupten kann, musst du allerdings deutlich mehr Geld ausgeben.

Als gute und günstige Alternative für alle, die ohne lange Wartezeit die Vorzüge einer Hecke genießen möchten, empfiehlt Helge schnellwachsende Heckensorten wie Kirschlorbeer.

Die Setzlinge sind bei Lieferung oft schon 100 cm hoch und wachsen dann pro Jahr bis zu 50 cm. Schon nach zwei Jahren ist dein Garten also durch eine zwei Meter hohe Hecke perfekt vor unerwünschten Blicken und Wind geschützt. Und der Preis liegt deutlich unter dem einer Fertighecke.

Bestelle Premium Topfhecken bei Helge

Hecken Helge sankt Danke!
Jetzt Hecken vergleichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben entweder die Zahlungsmethode Ratenkauf oder Rechnung mit Klarna ausgewählt. Leider sind diese Zahlungsmethoden bei einer abweichenden Lieferadresse von Klarna nicht zugelassen. Bitte wählen Sie eine andere Zahlungsmethode, um Ihren Kauf abzuschließen.

Jetzt ist die perfekte Zeit zum Heckenpflanzen!

Hecken im Herbst zu pflanzen ist ideal! Es gilt allerdings: Je eher, desto besser. Schließlich können die Setzlinge so noch vor dem ersten Frost gut anwurzeln.

Zu den Hecken

Dieses Fenster schließt automatisch…