Helges Heckenkalender für die ganzjährig perfekte Hecke!

Eine Hecke dient nicht nur als natürlicher Sicht- und Windschutz, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Gartengestaltung. Sie sorgt als Grenzbepflanzung für Privatsphäre oder kann verschiedene Bereiche im Garten trennen. 

Der Pflegeaufwand hält sich bei allen gängigen Heckenarten in Grenzen. Damit aus jungen Setzlingen nach einigen Jahren eine blickdichte Hecke wird, die üppig und dicht wächst, sind im Laufe des Jahres aber einige Arbeiten unumgänglich.

Dank Helges übersichtlichem Heckenkalender verpasst du nie wieder den richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen, Düngen und Schneiden.

Das lernst Du von Hecken Helge:

Hecken Helge
  • Heckenpflege im Frühjahr – Das ist zu tun!
  • Heckenpflege im Sommer – Was dazu gehört!
  • Heckenpflege im Herbst – Die perfekte Pflanzzeit?
  • Heckenpflege im Winter – Ist noch was zu tun?
  • Bonus: Helges 7-Schritt-Hecken-Pflanzanleitung

Das Frühjahr!

Hainbuche tiere

Gewinnt die Sonne ab März langsam an Kraft und sprießen die ersten Frühlingsblumen, hält es viele Hobbygärtner nicht mehr im Haus. Etwas Aufmerksamkeit beim Start in die neue Gartensaison dürfen sie auch ihrer Hecke zukommen lassen. Der Vogelschutz darf jedoch nicht vergessen werden!

Die Hecken-Arbeiten im Frühjahr im Überblick:

Hecken Helge
  • Organischen Langzeitdünger ausbringen
  • Keine starken Rückschnitte mehr vornehmen
  • Letzte Möglichkeit, wurzelnackte Setzlinge zu pflanzen

Helge erläutert, was genau zu tun ist:

Der Sommer!

Grenzbepflanzung einhalten

Im Sommer legen die meisten Hecken ordentlich an Höhe und Breite zu, bieten einen besonders guten Blickschutz und verwöhnen das Auge mit ihrem satten Grün.

Die Hecken-Arbeiten im Sommer im Überblick:

Hecken Helge
  • Ein oder zwei Formschnitte vornehmen
  • Containerware pflanzen
  • Stecklinge gewinnen

Helge erläutert, was genau zu tun ist:

Der Herbst!

Im Herbst ist für Hobbygärtner Zeit zum „Aufräumen“ und der Garten wird auf die Winterruhe vorbereitet. Die Hecke erfordert in dieser Jahreszeit nur noch wenig Aufmerksamkeit. Für das Pflanzen einer Hecke ist jetzt der ideale Zeitpunkt.

Die Hecken-Arbeiten im Herbst im Überblick:

Hecken Helge
  • Wenn unbedingt nötig: ein leichter Pflegeschnitt
  • Hecken pflanzen, insbesondere wurzelnackte Ware

Helge erläutert, was genau zu tun ist:

Der Winter

Heckenpflege Winter

Der Winter ist für Hecken die Zeit der Erneuerung. Jetzt kannst du eine neue Hecke anlegen oder einer lange vernachlässigten Hecke mit einer Radikalkur zum „zweiten Frühling“ verhelfen.

Die Hecken-Arbeiten im Winter im Überblick:

Hecken Helge
  • Bei Bedarf einen Verjüngungsschnitt vornehmen
  • Wurzelnackte Setzlinge pflanzen
  • Immergrüne Hecken eventuell wässern

Helge erläutert, was genau zu tun ist:

Bonus: So pflanzt Du eine Hecke richtig

Möchtest Du beim Einpflanzen Deiner Hecke alles richtig machen? Dann sieh‘ Dir Helges Pflanzanleitung an. Er zeigt Dir, wie Du Deine Hecke in 7 Schritten pflanzen kannst.

Welche Hecke passt zu Dir?

Hecken Helge sankt Danke!
Jetzt Hecken vergleichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.