So gelingt Dir der perfekte Heckenschnitt

Mit einer Hecke erhält deine Grundstücksgrenze zugleich einen naturnahen Sichtschutz und du schaffst wertvollen Lebensraum für Vögel und viele andere Kleintiere und Insekten.

Damit deine Gartenhecke üppig und dicht wächst und auch optisch überzeugt, musst du die Hecke richtig schneiden. Hecken Helge weiß Bescheid: Wann darf man die Hecke schneiden? Und was ist beim Heckenschnitt unbedingt zu beachten?

Das lernst Du von Hecken Helge:

Hecken Helge

Wann die Hecke schneiden? Den Vogelschutz beachten!

Hainbuche tiere

Da viele Vogelarten Hecken nutzen, um darin ihre Nester zu bauen, ist es laut Bundesnaturschutzgesetz verboten, zwischen 1. März und 30. September radikale Rückschnitte vorzunehmen oder die Hecke „auf den Stock zurückzusetzen“.

Leichte Formschnitte dürfen Gartenbesitzer aber auch in den Sommermonaten vornehmen. Vorsichtshalber solltest du aber vorab nachsehen, ob Vögel in deiner Hecke brüten und auf die Tiere Rücksicht nehmen.

Wann der ideale Zeitpunkt ist, um deine Hecke zu schneiden, hängt von der jeweiligen Heckenart ab.

Grundsätzlich gilt:

  • Ein guter Termin für den Hauptschnitt liegt im Frühjahr, wenn die Hecke noch keine neuen Triebe ausgebildet hat. Dann begeistert sie im Sommer mit frischem Grün.
  • Im Hochsommer und Herbst sollten nur noch leichte Ausbesserungen erfolgen, wenn die Hecke beispielsweise durch das Wachstum etwas aus der Form geraten ist.
  • Die beste Zeit für einen Verjüngungsschnitt ist der Winter, wenn sich die Heckenpflanzen in ihrer Ruhephase befinden.

Die verschiedenen Heckenarten richtig schneiden (Anleitungen)

Hecken schneiden

Buchenhecken richtig schneiden

Bei älteren Hecken, die eine Verjüngungskur benötigen, solltest du im Februar einen starken Rückschnitt durchführen. Dann hat die Hain- oder Blutbuche noch keine Blätter ausgebildet, die Schaden nehmen könnten. Auch auf brütende Vögel musst du zu diesem Zeitpunkt noch keine Rücksicht nehmen.

Damit deine Buchenhecke auch im kommenden Jahr einen zuverlässigen Blickschutz bietet, verjüngst du im ersten Jahr nur eine Seite der Hecke und bearbeitest die zweite Seite erst im Jahr darauf. Der Rückschnitt darf in beiden Fällen so weit gehen, dass nur noch kurze Zweige mit kleinen Seitentrieben stehen bleiben.

Ein moderater Formschnitt im Juni verleiht der Hecke eine gepflegte Optik. Um den Heckenpflanzen in der Hauptvegetationsphase nicht zu viele Blätter zu nehmen, sollte etwa ein Drittel des frischen Jahreszuwachses erhalten bleiben.

Um rasch eine dichte Hecke zu erhalten, solltest du junge Pflanzen bis zu sechsmal im Jahr zurückschneiden. So regst du die Bildung von Seitentrieben an.

Hecken Helge

Ligusterhecken richtig schneiden

Liguster ist zum einen sehr wuchsfreudig und zum anderen exzellent schnittverträglich. Da eine Ligusterhecke ab einer Höhe von zwei Metern zum Auseinanderfallen neigt, ist ein regelmäßiger Rückschnitt unumgänglich. Ein zweimaliger Heckenschnitt pro Jahr genügt aber.

Der erste starke Rückschnitt erfolgt im zeitigen Frühjahr. Solltest du diesen Termin verpasst haben, ist ein etwas beherzterer Rückschnitt auch noch im August möglich. Achte in diesem Fall aber unbedingt auf Vögel, die sich eventuell in deiner Hecke eingenistet haben.

Einen leichten Formschnitt erhält deine Ligusterhecke am besten Ende Juni. Im Herbst solltest du die Hände von der Heckenschere lassen: Dann bliebe den frischen Trieben nicht mehr ausreichend Zeit, um vor dem ersten Frost auszuhärten.

Da die Blätter des Ligusters leicht giftig sind, solltest du beim Heckeschneiden Handschuhe tragen. So vermeidest du unangenehme Hautreizungen.

Hecken Helge
Nicht vorrätig

Kirschlorbeerhecken richtig schneiden

Auch Kirschlorbeer kommt mit Rückschnitten problemlos zurecht. Wie bei den meisten Heckenarten erfolgt auch bei dieser Heckenpflanze ein eventuell notwendiger starker Rückschnitt Ende Februar. Um Schädlinge oder eine Krankheit zu bekämpfen, darfst du ihn dabei bis in Bodennähe zurückstutzen.

Den Formschnitt nimmst du am besten im Juni nach Ende der Blütezeit vor. In dieser Wachstumsphase wird der Neuaustrieb am stärksten angeregt. Möchtest du verhindern, dass der Kirschlorbeer seine schwach giftigen Früchte ansetzt, schneidest du deine Hecke ein weiteres Mal im Herbst. So entfernst du die Blütenansätze für das Folgejahr.

Da Kirschlorbeer vergleichsweise große Blätter besitzt, empfiehlt es sich, eine Handheckenschere zu verwenden. Diese trennt die Blätter deutlich sauberer ab als die elektrische Alternative und schont damit das Gehölz.

Da einige Pflanzenteile des Kirschlorbeer schwach giftig sind, solltest du mit Handschuhen die Hecke schneiden.

Hecken Helge
Nicht vorrätig

Thujenhecken richtig schneiden

Thujenhecken werden ein- bis dreimal pro Jahr geschnitten.

Möchtest du nur einen Heckenschnitt vornehmen, greifst du im Juni zur Heckenschere, wenn die Pflanze bereits neue Triebe entwickelt hat.

Andernfalls bringst du deine Thujenhecke Anfang April und Ende Juni in Form.

Wächst deine Hecke aufgrund idealer Bedingungen besonders kraftvoll, ist Ende August ein guter Zeitpunkt für einen dritten Schnitt.

Dabei entfernst du kranke und vertrocknete Äste vollständig und kürzt den jährlichen Neuaustrieb um etwa ein Drittel. Dein Ziel ist immer, die Äste so auszudünnen, dass mehr Licht und Luft in das Innere der Hecke gerät. Sich berührende oder überkreuzende Zweige sind daher unerwünscht.

Achte unbedingt darauf, die Schnitte im grünen Teil der Hecke anzusetzen. Schneidest du dahinter, bildet sich oft ein unschönes Loch, das sich nur schwer wieder schließt.

Thuja Hecke schneiden

Die Hecke richtig schneiden » 5 Tipps & Tricks vom Profi

Hecke schneiden Tipps

Fazit: Die Hecke richtig schneiden » auch für Hobbygärtner kein Problem

Mit Helges Tipps wird das Heckeschneiden kinderleicht. Berücksichtigst du den optimalen Zeitpunkt für den Formschnitt deiner Hecke und die besonderen Anforderungen der jeweiligen Heckenart, wird deine natürliche Grundstückseinfriedung zu einem echten Hingucker.

Deine Nachbarn werden Augen machen – aber du bist vor neugierigen Blicken gut geschützt.

Welche Hecke passt zu Dir?

Hecken Helge sankt Danke!
Jetzt Hecken vergleichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben entweder die Zahlungsmethode Ratenkauf oder Rechnung mit Klarna ausgewählt. Leider sind diese Zahlungsmethoden bei einer abweichenden Lieferadresse von Klarna nicht zugelassen. Bitte wählen Sie eine andere Zahlungsmethode, um Ihren Kauf abzuschließen.