Kontakt & Hilfe

Viele Fragen hat Helge in seinen FAQs beantwortet. Deine auch?

Hecken Helge

Die sechs häufigsten Fragen an Helge …

Ist der Versand wirklich kostenlos?

Ja, alle Versandkosten sind bei Helge bereits in den Preisen inklusive. Es gibt keine zusätzlichen Versandkosten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Shops gibt es daher keine böse Überraschung in der Kasse.

Wie lange dauert der Versand?

Ab Zahlungseingang dauert der Versand zirka 3 bis 6 Werktage.

Mögliche Liefertage sind: mittwochs, donnerstags und freitags.

Die Spedition meldet sich bei dir, um einen genauen Liefertermin mit dir abzusprechen.

Kann ich meine Hecke selbst pflanzen?

Ja, das Einpflanzen von Hecken ist einfach. Die meisten von Helges Kunden pflanzen selbst ein. 

Eine einfache Anleitung zum Hecke pflanzen findest Du unter

Tiefe & Breite der Pflanzlöcher / des Grabens?

Die Tiefe und Breite der Löcher bzw. des Grabens hängt von der Größe des Ballens / des Topfes ab:

Allgemein sollte die Breite / Tiefe  mindestens das 1,5-fache der Breite/Tiefe des Wurzelballens betreffen.

  • Eine Breite und Tiefe von 35 cm reicht für alle Heckenpflanzen von Helge aus.

Bei einer durchgängigen Hecke empfiehlt es sich, eine durchgängige Grube statt einzelnen Löchern zu graben.

Wann kann ich meine Hecke pflanzen?

Die optimale Pflanzzeit unterscheidet sich vor allem nach den Lieferformen der Hecke:

  • Containerware kannst Du problemlos ganzjährig einpflanzen (außer bei Bodenfrost).
  • Ballenware kannst Du in den kühleren Monaten zwischen September und Mai pflanzen.
  • Wurzelware kann in den kühleren Herbstmonaten oder den kühleren Frühlingsmonaten gepflanzt werden.
Muss ich etwas besonderes bei der Pflege beachten?

Nicht viel. Die Heckenpflanzen benötigen gerade in den ersten Wochen viel Wasser. 

Weitere häufige Fragen & Antworten >

Jetzt Hecke online bestellen