🔥 10% EM-Rabatt auf Helges Hecken!🔥 Nur noch bis Montag 17.06. um 23:59 Uhr! 🍂 Ausblenden

Ligustrum Ovalifolium kaufen

Ligustrum Ovalifolium günstig online bestellen

Jetzt Größen & Preise anzeigen

Der Ligustrum Ovalifolium (ovalblättriger Liguster) von A bis Z

Der Ligustrum Ovalifolium wird von Hobbygärtnern auch gerne die „Wunderhecke“ genannt. bekannt als Weißbuche – zu den beliebtesten Heckenpflanzen.

Er wächst sehr schnell und ist dabei erfreulich unempfindlich und extrem schnittverträglich. Sein grünes Laubkleid behält er bis weit in den Winter hinein und bietet damit annähernd ganzjährigen Wind- und Sichtschutz.

Klassifizierung der Liguster Ovalifolium

  • Ordnung: Lippenblütlerartige
  • Familie: Ölbaumgewächse
  • Gattung: Liguster
  • Art: Ovalblättriger Liguster
  • Sorte: Ursprungsart

Das lernst Du jetzt von Hecken Helge:

Hecken Helge

Allgemeines zum ovalblättrigen Liguster

Wie sein heimischer Verwandter, der Gemeine Liguster, gehört auch der aus Japan und Südkorea stammende Ligustrum Ovalifolium zu den Ölbaumgewächsen. Nach seiner Einführung in die USA verbreitete sich der Ovalblättrige Liguster an der Westküste rasant, was dem Strauch den Beinamen „Kalifornischer Liguster“ eingebracht hat.

Ligustrum Ovalifolium als Hecke

Mit dem Ligustrum Ovalifolium gestaltest du eine immergrüne Einfriedung deines Grundstücks, die kaum Ansprüche stellt und wenig Pflegeaufwand benötigt. Eine Hecke aus Ovalblättrigem Liguster schützt freiwachsend vor ungewollten Blicken und macht auch als kleine kompakte Variante eine überzeugende Figur.

Ligustrum Ovalifolium als Strauch

Sommergrüner Liguster Ovalifolium als Stauch / Solitär

Nicht nur als Heckenpflanze, sondern auch als Baum macht Ligustrum Ovalifolium Freude bei der Gartengestaltung. Er kann in Einzelstellung gepflanzt oder als Hochstämmchen gezogen werden. Hin und wieder sieht man den Ligustrum Ovalifolium auch als Hausbaum.

Wuchs

Ligustrum Ovalifolium kann bis zu fünf Meter hoch werden und erreicht dabei eine Breite von bis zu drei Metern.

Er zeichnet sich durch eine straff aufrechte Wuchsform aus und entwickelt ein dicht verzweigtes Astwerk.

Standort, Robustheit & Pflege

Ligustrum Ovalifolium bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte, gedeiht aber auch im Schatten. Allerdings neigt er dort zum Verkahlen.

In puncto Bodenqualität hat der Ovalblättrige Liguster keine besonderen Ansprüche. Er wächst auf frisch-feuchtem und sandig-lehmigem Boden. Lediglich dauerhafte Nässe schwächt ihn. Der pH-Wert des Untergrunds beeinflusst das Wachstum kaum, besonders wohl fühlt sich Liguster Ovalifolium aber in kalkhaltigem Boden.

Das Gehölz ist äußerst robust und erfreulich unempfindlich gegenüber Krankheiten und Schädlingen. Abgesehen von einem regelmäßigen Schnitt und einer Kompostgabe im Frühjahr fordert der Liguster keine weitere Pflege ein.

Pflege der Hecke aus Ligustrum Ovalifolium: Wann schneiden?

Der Ovalblättrige Liguster ist ebenso schnellwüchsig wie schnittverträglich. Ein Rückschnitt erfolgt im Juni. Ein weiterer wahlweise im August oder März. Selbst mit radikalen Rückschnitten kommt das Gehölz hervorragend zurecht und treibt danach umso schneller und dichter wieder aus.

Weitere Tipps zum Schnitt der ovalblättrigen Liguster-Hecke, erfährst Du in Helge’s Pflegeanleitung.

Pflege der Ligustrum Ovalifolium-Hecke: Wann schneiden?

Der Ovalblättrige Liguster ist ebenso schnellwüchsig wie schnittverträglich. Ein Rückschnitt erfolgt im Juni. Ein weiterer wahlweise im August oder März. Selbst mit radikalen Rückschnitten kommt das Gehölz hervorragend zurecht und treibt danach umso schneller und dichter wieder aus.

Weitere Tipps zum Schnitt der ovalblättrigen Liguster-Hecke, erfährst Du in Helge’s Pflegeanleitung.

Blatt & Blüte

Blätter von Ligustrum Ovalifolium

Die ovalen, glänzenden Blätter des Ligustrum Ovalifolium sind gegenständig angeordnet und im Vergleich zu anderen Liguster-Sorten mit bis zu sechs cm Länge ziemlich groß. Als halbimmergrüner Strauch behält der Ovalblättrige Liguster sein Laub in milden Wintern bis zum Neuaustrieb. Lediglich bei strengem Frost wirft er die Blätter eher ab.

Blüten

Wie alle Ligusterarten bildet Ligustrum Ovalifolium im Juni zahllose aufrechte Blütenrispen in elegantem Cremeweiß aus. Die Blüten verströmen einen starken lieblichen Duft, der die verschiedensten Insekten anlockt und das Gehölz zu einer wertvollen Bienenweide macht.

Frucht

Aus den Blütenständen entwickeln sich erbsengroße schwarze Beeren mit glänzender Haut. Während diese für Vögel eine wertvolle Nahrungsquelle darstellen, sind sie für den Menschen giftig. Der Verzehr führt zu Übelkeit, Durchfall und Erbrechen.

Helges Tipp: Die Beeren bilden sich nicht bei regelmäßig geschnittenen Hecken aus und stellen daher für pflegsame Heckenbesitzer kein Problem oder Zusatzarbeit dar.

Frucht des ovalblättrigen Liguster / Ligustrum Ovalifolium

Tiere & Umwelt

Während der Blütezeit ist der Ovalblättrige Liguster Treffpunkt für Bienen, Hummeln, diverse Falter und viele andere Insekten.

Die Beeren dienen verschiedenen Vogelarten nach dem ersten Frost als willkommenes nahrhaftes Futter. Ebenso schmecken die Beeren einigen wilden Nagetieren.

Ligustrum Ovalifolium online bestellen bei Hecken Helge

Ligustrum Ovalifolium kaufen

Ligustrum Ovalifolium günstig online bestellen

Jetzt Größen & Preise anzeigen

Ob wurzelnackt, als Container- oder Ballenware – bei Hecken Helge erhältst du den Ligustrum Ovalifolium günstig in bester Qualität. Für den kinderleichten Online-Kauf gibt es bei Helge ein übersichtliches Bestellformular:

Nach nur wenigen Klicks erhältst du exakte Preise. Dafür verrätst du Helge lediglich deine Postleitzahl und wie lang deine Ovalförmige Liguster-Hecke werden soll. Die Lieferung erfolgt ganz unkompliziert direkt zu dir nach Hause.

Hecken Helge wünscht dir viel Vergnügen beim Einpflanzen – oder hast du dafür schon einen Gala-Betrieb aus deiner Nähe beauftragt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert